keyvisual



Home
Universelle Kabbala
Die Form der Arbeit
Lichtkörperprozeß
Philosophie
Geistige Anbindung
Energieregulierung
Einige Begriffe
Elias J. Benedikt
Team
Lebensberatung
Seminare
Übungen
Galerie
Video
Medien
Arbeitmittel
Kontakt

Teil I: Angewandte Philosophie und Metaphysik oder die spirituellen Gesetze und Prinzipien von Sein und Leben

Alles ist Licht und Bewußtsein

Das Wesen des Menschen ist Geist und Bewußtsein – wir sind alle Kinder des Lichts

Die Schöpfung und jede Kreatur ist eine Selbsteinschränkung des absoluten Geistes

Alles ist gegensätzlich

Die Dialektik von Dualität und Polarität

Die Integration von Gegensätzen (Das principium coincidentia oppositorum)

Das Gesetz der Transzendenz

Das Gesetz von Ursache und Wirkung (von Säen und Ernten, des Karma)

Das Gesetz von „actio“ und „reactio“

Das Verhältnis von Idee und Erscheinung

Wie oben, so unten (die hermetischen Gesetze der Tabula Smaragdina)

Das Gesetz der Entsprechung

Die Synchronizität von inneren und äußeren Ereignissen (Wenn du bereit bist, sind es auch die Dinge)

Das Gesetz der Spiegelung und der Projektion

Das Gesetz der Sublimierung

Scheide das Grobe vom Feinen

Die Gesetze der Wandlung

Löse und Binde (Solve et coagula)

Das Gesetz des Aufstiegs

 

Themen:

Zeit und Ewigkeit

Das Kreuz von Raum und Zeit

Im Schnittpunkt des Hier-und-Jetzt

Illusion und Wirklichkeit

Die sieben Strahlen und die geistigen Hierarchien

Die Macht des Glaubens

Das geo- (ego-) und das heliozentrische Weltbild

Die Gravitation (Schwere) und die Kraft der Auferstehung

Der Ursprung des Eros

Liebe und Leidenschaft im Lichte der Mystik und Metaphysik

Die Vollendung des Eros in der Verklärung bzw. im hieros gamos

Seelenplan und Berufung

Die Gesetze der Alchemie

Die 4 Körper und die verschiedenen Energiesysteme des (grob- und feinstofflichen) Menschen

Grundprinzipien der Energiearbeit und des geistigen Heilens

Führung heute

Was ist Einweihung und wozu?

 

Top
Universelle Kabbala | elias.j.benedikt@gmail.com